Startseite | Outdoor-Whirlpool-Spa | Farblichttherapie im Whirlpool
Farblichttherapie im Whirlpool

Farblichttherapie im Whirlpool

« Farbenfrohe Entspannung im Wasser »

Die Wirkung von Farben trägt ungemein zur Entspannung bei und kann nach der Auffassung der Farblichttherapie sogar gesundheitlich fördernd sein. Mit einem Whirlpool im eigenen Heim kann jeder dieses Verfahren eigenständig einsetzen oder seinem Spa einfach eine weitere erholsame Komponente hinzufügen.

Stress und Hektik des Alltags fordern ihren Tribut, sodass bei vielen Menschen der Wunsch wächst, einfach abzuschalten und sich zu erholen. Whirlpools zu Hause erfreuen sich hierbei zunehmender Beliebtheit – das wohlige Gefühl des sprudelnden warmen Wassers ist einfach herrlich. Der Besuch eines Wellnesscenters geht häufig jedoch mit langen Anfahrtswegen und großen Menschenmassen einher, sodass eine rundum gelungene Entspannung nicht immer gewährleistet ist. Und wer möchte nicht einfach mal für sich sein und das Bad im Whirlpool alleine oder mit dem Partner genießen? Die beste Lösung ist daher ein eigenes Spa inklusive Whirlpool für Zuhause.

LED Wassermassagedüsen

Ausgestattet mit vielen Massagedüsen sorgt dieser für eine Lockerung muskulärer Verspannungen und regt den Stoffwechsel an. Zusätzlich hält eine Besonderheit vermehrt Einzug in das Funktionsspektrum moderner Whirlpools: Die Farblichttherapie. Mit individuell einstellbaren LED-Leuchten erstrahlt das Wasser dabei in unterschiedlichen Farben. Besonders in der Dunkelheit illuminiert Ihr Ort der Entspannung einladend und entwickelt unwiderstehliche Anziehungskräfte.

Whirlpool Optirelax VIII Extreme inklusive LEDs, Fontänen, uvm

Ob blau leuchtend wie in einer Lagune, gelb strahlend wie die Sonne oder rot brodelnd wie flüssiges, heißes, energiegeladenes Magma – abhängig von der Farbwahl wird der Whirlpool nicht nur auf optisch beeindruckende Weise zur Quelle vollkommener Entspannung, sondern auch zum Ursprung neuer Energie für die ganze Familie.

Die Farblichttherapie wird neu entdeckt

Auch wenn die Schulmedizin alternative Heilmethoden noch vor wenigen Jahrzehnten belächelt hat, finden sie mittlerweile zunehmend Beachtung und nicht nur bei Alternativmedizinern. Im Vergleich dazu griff die traditionelle Chinesische Medizin (TCM) die Farbwirkung schon vor über 3000 Jahren auf. Und so alt sind auch bereits die ersten Ansätze von den Chinesen und den alten Ägyptern dazu. In der westlichen Welt schenkte Johann Wolfgang von Goethe als einer der ersten den Farben die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Schon 1810 veröffentlichte er „Zur Farbenlehre“ und beschrieb die Emotionen, die von der jeweiligen Farbwahl geweckt werden. Es sollte weitere 68 Jahre dauern bis der US-Amerikaner Edwin D. Babbit die moderne Farblichttherapie begründete.

LED Wasserfall

Obwohl dies so lange her ist, haben sich die Grundsätze der Anwendung kaum verändert. Einzig die Akzeptanz in Medizin und Wissenschaft sowie der fieberhafte Eifer, die Wirkungsmechanismen im Körper zu verstehen, sind drastischen Veränderungen unterlegen. Heinz Schiegl, seinerseits Heilpraktiker und unermüdlicher Verfechter, hat die Farbwirkung 1979 systematisch in seinem Werk „Color-Therapie“ festgehalten.

Die Farbwirkung im Whirlpool

In der klassischen Anwendung der Farblichttherapie liegt der Patient unbekleidet in einer Art Sonnenstudio und wird circa 15 Minuten mit den Farblichtern bestrahlt. Dabei soll das Licht vor allem über die Haut wirken. Jede Farbe ist durch einen anderen Wellenbereich gekennzeichnet. Während blaues Licht langwellig ist, ist beispielsweise rotes als stärkster Kontrast extrem kurzwellig. Die unterschiedlichen Wellenlängen bringen die Rezeptoren der Haut in Schwingung und werden so vom gesamten Körper wahrgenommen.

Optirelax Spa's mit mehrfarbiger LED-Unterwasserbeleuchtung

Die Farblichttherapie geht dabei davon aus, dass jede Farbe eine ganz bestimmte Wirkung entfaltet und so soll im Sinne dieses Verfahrens die Beleuchtung im Whirlpool nicht nur optisch beeindrucken, sondern auch einen zusätzlichen Faktor zur Steigerung des Wohlbefindens darstellen.

Rot:

Rot steht für Aktivität. Diese Farbe soll mitunter durchblutungsfördernd sein und den Stoffwechsel anregen.

Gelb:

Gelb ist eine Farbe, die kraftvoll und hell erscheint. Im Sinne der Farblichttherapie wird ihr eine aufmunternde Wirkung zugeschrieben.

Grün:

Grün ist die Farbe der Natur und wirkt überaus entspannend. Ihr werden eine beruhigende Wirkung und positive Effekte bei Verspannungen und Stress nachgesagt. In diesem Sinne eignen sich grüne Beleuchtungen für ein Bad im Whirlpool nach einem anstrengenden Arbeitstag.

Blau:

Das kühle, angenehme Blau steht für Klarheit und soll einen beruhigenden Einfluss auf die Nerven haben. Alternativmediziner schreiben ihr zudem hilfreiche Effekte gegen Konzentrationsschwäche und Schlaflosigkeit zu.

Violett:

Violett soll geistig anregend sein und kann gegen Kopfschmerzen eingesetzt werden.

Die Farblichttherapie in der heutigen Medizin

Die heilende Farbwirkung wird in Europa wieder zunehmend untersucht. Auch wenn ihre definitive Effektivität nicht ganz bewiesen ist, findet diese Disziplin in Teilen der Medizin durchaus Beachtung. Heute können etwa viele Ärzte bei Operationen wählen, mit welchem Licht sie bestrahlt werden wollen. Dadurch erhoffen sich die Krankenhäuser eine erhöhte Konzentrationskraft des OP-Teams. Doch auch für die Heilungskräfte der Patienten selbst soll die Farblichttherapie positive Effekte haben. Daher hat sich die Therapieform besonders zur Behandlung von Depressionen, Schlaflosigkeit und bei Migräne bereits etabliert.

Spapool Optirelax Delight

Zudem untersuchen Wissenschaftler aktuell, in wie weit sich diese Therapie auf das Wohlbefinden, die Wundheilungszeit und das Schmerzempfinden auswirkt.

Ihr Whirlpool mit Farblichttherapie für die perfekte Erholung

Whirlpools mit integrierter Farblichttherapie bringen heimische Entspannung auf eine neue Ebene. Modelle von Optirelax, wie beispielsweise der Gartenwhirlpool Spa Optirelax Rubin bieten Unterwasserlichter mit mehrfarbigen Einstellungen an. Auf diese Weise können Sie stets die Farbe wählen, die genau Ihren momentanen Bedürfnissen entspricht.

Gartenwhirlpool Spa Optirelax Rubin

Doch auch wenn Sie nicht vollständig von der Farbwirkung überzeugt sind, können Sie Ihren Whirlpool mit einer farbenfrohen Beleuchtung um angenehme visuelle Facetten erweitern. Genießen Sie die Entspannung, schalten Sie ab und erholen Sie sich!