Startseite | Badwelt | Freistehende Badewannen
Freistehende Badewannen

Freistehende Badewannen

« Luxus in Ihrem Wellnessbad »

Der Trend geht dahin, dass ein Bad nicht nur ein Raum zur Pflege ist, sondern vielmehr eine persönliche Wellnessoase darstellt, in der man sich rundum entspannen kann. Eine luxuriöse, freistehende Badewanne ist ein elegantes Ausstattungselement, das zu einem stilvoll eingerichteten Badezimmer einfach dazu gehört.

Ob gemütlich am Wochenende, an kalten und regnerischen Tagen oder nach einem harten Arbeitstag – ein erholsames und tiefenentspannendes Schaumbad ist elementarer Bestandteil des modernen Lifestyles und perfekt zum Abschalten. Mit bunten, perlenden Brausekugeln, hohen Schaumbergen, ätherischen Ölen oder mit farbenfrohen Blütenzaubern, romantischen Kerzen und einem schönen Glas Wein – die Badewanne ist mehr als nur ein Element der Hygiene. Der neue Trend spiegelt die Sehnsucht der Menschen nach einer harmonischen Gestaltung eines der intimsten Bereiche des Zuhauses wider.

Waterrelax Free Lion S

Individuell soll es sein, denn die biederen Räumlichkeiten vergangener Zeiten lösen keine Freudensprünge mehr aus. Daher sind die Designer immer wieder für die Kreation neuer bahnbrechender Ideen gefragt. Als besonders stilvoll in Ihrem persönlichen Wellnessbad erweist sich eine freistehende Badewanne.

Die freistehende Badewanne und ihre Entwicklung

Edle Modelle aus Stein, Marmor oder Ton, verziert mit zahlreichen Ornamenten, gab es schon in der Renaissance. Auch damals waren sie freistehend und konnten außerdem jederzeit bewegt werden. Ein Bad im großangelegten, parkähnlichen Garten war damals genauso möglich wie im eigenen Schlafzimmer. Doch der Großteil der Bevölkerung konnte sich diesen Wohlstand nicht leisten, denn die Badewanne war damals noch ein echter Luxus und ausschließlich wohlhabenden Menschen vorbehalten. In der näheren Vergangenheit gab es die freistehenden Versionen hauptsächlich noch aus Holz oder Zink. Dabei musste das aufwendig erwärmte Wasser häufig für alle Personen im Haushalt reichen.

Waterrelax Mineralgusswanne Florenz

Seitdem entwickelten sich diese Badelemente stetig weiter und sind mittlerweile in sehr vielen Haushalten zu finden. Sowohl Material als auch Design sind heute natürlich keineswegs mehr mit den alten Waschgelegenheiten zu vergleichen. Die moderne Luxusbadewanne ist in den verschiedensten Größen, Formen und Designs zu finden und stellt einen Ausdruck individuellen Lifestyles dar.

Die freistehende Badewanne – Formenfülle neu erleben

Heutige, freistehende Badewannen sind an Formenfülle sehr vielseitig. Moderne Luxusausführungen werden kaum noch aus Stahlemaille gefertigt und auch Holz ist ein seltener Baustoff geworden. Die verschiedenen Verbundmaterialien aus den technisch hochwertigen Acryl- sowie Polyesterharzen, auch Mineralguss genannt, sind diesen althergebrachten Rohstoffen an Funktionalität und Möglichkeiten der Formbarkeit weit überlegen. So entstehen heute echte Luxuswannen, die leicht zu reinigen sind, eine extrem hohe Lebensdauer haben und dabei noch in vielen unterschiedlichen und abwechslungsreichen Designs glänzen.

Freistehende Badewanne GS-CS

So weist etwa das Modell GS-CS von Optirelax einen Rand auf, der schlicht, jedoch effektvoll über den Sockel gezogen wird, sodass die Badewanne praktisch einen einrahmenden Kragen erhält. Dabei wird grundsätzlich die altbekannte ovale Form beibehalten. Elegant thront diese Luxusbadewanne auf einem Untergestell.

Waterrelax Mineragusswanne Neapel

Die freistehende Badewanne Waterrelax Mineralgusswanne Neapel hingegen ist auch länglich, weist dabei aber einen gewellten Rand und formschön geschwungene Wände auf. Diese Variante ist sehr filigran und durch den extrem flachen Aufbau, trotz elegant geschaffener Formen, nicht aufdringlich. Als Extra verfügt Sie über ein sehr hochwertiges, integriertes Überlaufsystem.

Waterrelax Mineralgusswanne Riva

Ebenso in graziler Formgebung präsentiert sich die Waterrelax Mineralgusswanne Riva. Sie ist opulent und damit das Highlight in jedem Badezimmer. Neben der eigentlichen Badewanne verfügt diese Ausführung über einen Vorbau, der optisch so wirkt, als würde sich eine Woge aus der Wanne erheben. Der freie Platz lässt sich ideal als Ablage oder auch als Sitzplatz nutzen. Besonders für Familien mit kleinen Kindern ist diese Wannenform interessant, können doch die Eltern, während die Jüngsten baden, gemütlich auf dem Vorbau sitzen und mit dem Nachwuchs interagieren.

Waterrelax Mineralgusswanne Capri

Dies ist nur ein Auszug aus den vielseitigen Designs, die es gibt. Ob eckig, rund, oval, geschwungen, mit und ohne Füße, beleuchtet oder gar mit Glaseinschlüssen – der Formenreichtum einer Luxusbadewanne kennt keine Grenzen und ist prägendes Element im Trend-Bad.

Die richtige Planung für Ihre Luxusbadewanne

Wenn Sie sich eine freistehende Badewanne zulegen wollen, sind ausreichende Planung und ein paar Umbauarbeiten, in bisher dafür nicht vorgesehenen Bädern, notwendig. Außerdem sollten Sie ein paar Dinge beachten: Die Wanne sowie die Armaturen müssen fest mit dem Untergrund verschraubt werden. Dafür sind in der Regel mindestens vier Schwerlastanker notwendig, sodass eine hohe Standsicherheit gewährleistet ist. Beim Eintreiben der Schwerlastanker ist zudem eine genaue Kenntnis bestehender Leitungen unablässig, um diese nicht zu schädigen. Entsprechend sollte dann die Position für den Einbau bestimmt werden. Weiterhin muss auch der Abfluss neu verlegt werden.

Waterrelax Mineralgusswanne Palermo

Sowohl Toilette, Waschbecken als auch Badewanne brauchen, um ein harmonisches und funktionales Bild zu ergeben, gewisse Mindestabstände zueinander. Diese ermöglichen den Gebrauch und lassen die Bauelemente erst richtig wirken. Sie benötigen jedoch auch kein übermäßig großes Badezimmer. Eine freistehende Badewanne lässt sich bereits in Räumlichkeiten mit einer Fläche von 10 m² integrieren, wobei es sich empfiehlt, eine doppelt so große Fläche wie ihre eigene Grundfläche zur Verfügung zu haben. Werden die Mindestabstände eingehalten, kann sie problemlos umrundet werden und überzeugt mit allerlei Vorteilen.

Waterrelax Free Illuminato Rondo

An erster Stelle steht selbstverständlich die exklusive Optik. Doch auch die Funktionalität kommt nicht zu kurz. So ist das Baden von Kindern in einer freistehenden Badewanne wesentlich leichter, da sie von allen Seiten frei begehbar ist.

Eine Luxusbadewanne ist Trend

Eine freistehende Badewanne ist ein wunderschönes Stilelement in einem modernen, komfortablen Bad. Obgleich der Einbau unter Umständen einen gewissen Aufwand mit sich bringt und auch die Kosten etwas höher liegen als bei einem klassischen Modell, ermöglicht diese Luxusalternative ein ganz neues Wohngefühl. Freistehend in der Mitte des Zimmers und individuell angelegt – ob mit Ausblick auf den Garten oder durchs Dachfenster – die freistehende Badewanne setzt völlig neue Akzente im Bad und begeistert mit einem Komfort, der ein Muss in Ihrer persönlichen Wellnessoase ist.