Startseite | Swim Spa - Pools | Der Pool auf der Dachterrasse

Der Pool auf der Dachterrasse

« Luxus-Schwimmbecken mit Ausblick »

Ein Dachpool gehört zur Ausstattung vieler Luxus-Hotels. Gerade bei höheren Gebäuden bietet solch eine Wellness-Einrichtung wundervolle Ausblicke, die zu begeistern wissen. Doch was ist beim Bau zu beachten? Und eignet sich ein Pool für das Dach auch für Privathäuser? Hier erfahren Sie es.

Wellness in ungeahnten Höhen

Sich im herrlichen Wasser erfrischen und dabei eine spektakuläre Aussicht genießen – der Dachpool macht es möglich. Er verwandelt das ehemals farblose Flachdach in eine Wellnessoase und schafft ein unvergleichliches Ambiente. Viele Hotels in bekannten Urlaubsdestinationen setzen auf solch eine wunderbare Ausstattung.

Premium SPA-Whirlpoowanne GT-F200R Dachpool

Ein Swimming Pool oder Outdoor-Whirlpool auf dem Dach – da denken wir an die aufregende Skyline von Metropolen wie Dubai oder New York, die man auf der ganz besonderen Sonnenterrasse bestaunen kann. Geschmückt mit tropischen oder mediterranen Pflanzen entsteht eine kleine Oase, die zum Entspannen einlädt.

Ein Pool auf der Dachterrasse oder dem Balkon gibt sich vielseitig

Wer als Hotelier oder Besitzer eines Wellness-Centers seinen Gästen einen besonderen gewerblichen Pool anbieten möchte, dem stehen dank der ausgeprägten Fantasie der Architekten, neuer Materialien und besseren Berechnungsmethoden immer mehr Möglichkeiten offen.

Spa-Whirlpool TC-Spa S Dachpool

War es vor wenigen Jahrzehnten noch undenkbar, die gigantischen Wolkenkratzer unserer Zeit zu bauen, wachsen diese immer mehr in die Höhe und überraschen mit neuen Highlights. Die Skyline der gigantischen Weltmetropolen zu genießen, ist nicht nur von einer Dachterrasse aus möglich, sondern immer häufiger von Rooftop-Bars mit Dachpool, die Gäste in ihren Bann ziehen.

Das „Marina Bay Sands“ in Singapur hat unlängst den aktuellen Rekord für den höchstgelegenen Hotelpool gesprengt und beansprucht diesen nun für sich.

Doch muss es gar nicht so spektakulär wie in Singapur zugehen. Hochkarätige Hotels etwa in Italien, Santorini, Australien, Bangkok oder vielen anderen warten mit dieser noch relativ neuen Attraktion auf.

Luxus Design Spa-Whirlpool GT-R Dachpool

Wenn auch Sie Ihr Balkon- oder Dachparadies mit einem Dachpool – ob gewerblich oder privat – gestalten möchten, dann ist das leider nicht ganz einfach, denn die Last des Wassers drückt schwer auf die tragenden Bauteile des Gebäudes. Knowhow und Innovation sind gefragt, damit der Pool auf dem Dach Realität wird.

Dachpool bauen – leider nicht ganz einfach

Statik muss beachtet werden

Bei einem Gebäude gibt es tragende und nicht tragende Elemente. Die tragenden bilden die Substanz des Hauses und führen die auf ihnen stehenden Lasten gleichmäßig ab. Für Fenster und Türen in tragenden Elementen sind Stürze notwendig und auch die Dachkonstruktion selbst muss für die Dachdeckung ausgerichtet sein. Bei einem Spitzdach kommen aufgrund des Dachstuhls und der Schindeln viele Hundert Kilo zusammen.

Luxus Ueberlaufwhirlpool Optirelax LUX-IND-UEI

Doch leider heißt dies nicht, dass auf einem Flachdach, das diese Last nicht tragen muss, automatisch ein schwerer Dachpool aufgestellt werden kann. Luxus-Hotels werden von vornherein so designt und statisch berechnet, sodass sie die Last des Wassers ohne Probleme tragen können.

Bei einem nachträglichen Pooleinbau ist dies nicht gegeben, sodass ohne Statiker bzw. den baustatischen Unterlagen nicht gesagt werden kann, wie hoch die Last pro Quadratmeter sein darf. Nachträgliche Umbauten, wie zusätzliche Fenster und Türen oder Deckendurchbrüche für Treppenaufgänge können ebenfalls ins statische Gefüge eingreifen. Teilweise wird sogar davor gewarnt, größere Badewannen oder Whirlpools in Obergeschossen und damit gleichbedeutend auch auf dem Dach aufzustellen.

Mit entsprechenden Materialien planen

Doch wie setzt sich das Gewicht vom Pool auf dem Dach eigentlich zusammen? Größter Parameter ist meist das Wasser selbst. Pro Liter schlägt hier ein Kilogramm zu Buche.

Premium SPA-Whirlpoolwanne GT-F230E Dachpool

Doch auch die Poolkonstruktion und die ganze dazugehörige Technik sind nicht gerade Leichtgewichte. Zusammen mit einem Architekten lässt sich die Sehnsucht nach einem Dachpool häufig realisieren, denn waren bisher vor allem Beton oder der viel leichtere rostfreie Stahl als Träger verbreitet, ebnen immer neue, leichte Materialien den Weg.

Die „max rib“ Technologie etwa arbeitet wie der Motorsport oder die Raumfahrt mit extrem widerstandsfähigen und gleichzeitig besonders leichten Keramik- oder Karbonfaserverbundstoffen, die jetzt dafür eingesetzt werden können, um einen Pool auf dem Dach zu ermöglichen.

Insgesamt empfiehlt es sich, solch ein Schwimmbecken bei einem Neubau gleich miteinzuplanen. All diese Faktoren sind übrigens auch für Privatpersonen zu beachten, die ihr Eigenheim mit einem Dachpool ausstatten möchten. Um ein Haus entsprechend zu bauen, sollte man allerdings über die entsprechenden finanziellen Mittel verfügen.

Sicherheit wird groß geschrieben

Ein weiterer Grundsatz beim Bauen eines Dachpools ist die Sicherheit während des Betriebs. Das gilt für Privatpersonen als auch für Betreiber von Hotelanlagen.

Luxus Design Whirlpool GT-Spa MA260 Dachpool

Eine Umzäunung oder andere Abgrenzung der Anlage ist definitiv unerlässlich. Notausgänge und freie Wege sind ebenso Pflicht, wenn es zu einem Ernstfall kommt.

Der Aufbau: Wie kommt der Pool auf das Dach?

Einen gewerblichen Dachpool zu bauen, kann zum echten Abenteuer avancieren. Denn sobald das Konstrukt, das aufgrund der Dichtigkeit stets in einem Guss angeliefert wird, zu schwer zum Heben oder zu groß für das enge Treppenhaus ist, müssen alternative Wege ausgelotet werden. Um das Schwimmbecken auf die Dachterrasse zu hieven, kommt bei niedrigeren Gebäuden häufig ein Kran zum Einsatz.

Luxus Design Spa-Whirlpool GT-Z Dachpool

Bei Wolkenkratzern erfolgt der Transport dorthin per Helikopter. Gerade diese Komplexitäten machen ein Dachbecken eher ungeeignet für Privathäuser.

Welches Design darf es sein?

Wie soll der Pool auf dem Dach aussehen? Rund, eckig, unregelmäßig, wie tief muss er sein und welche Extras sollen geboten werden? Diese Frage sollten Sie sich beim Planen der Dachterrasse stellen. Bei einem bereits bestehenden Gebäude richtet sich die Größe des Schwimmbeckens natürlich nach den bestehenden Gegebenheiten. Bei einer Neuplanung können Sie die Beschaffenheit des Daches entsprechend nach Ihrem Wunschpool gestalten – natürlich im Rahmen der baulichen Möglichkeiten.

Premium Infinity Dachpool U-I

Eine wunderbare Wahl ist ein Infinity Dachpool. Diese modere Variante lässt den Rand des Pools förmlich verschwinden, sodass eine ungeahnte Grenzenlosigkeit über den Dächern erzeugt wird. Wasser, Himmel und Wolken vereinen sich und vergrößern optisch das künstliche Gewässer. Ein echtes Ambiente zum Träumen.

Das Flair – mit Dekorationen zum Gesamtbild

Um ein gelungenes Gesamtbild zu kreieren, hilft es, den Pool auf dem Dach bereits von Beginn an in das Design der Dachterrasse einzubetten. Welche Blumen sollen das Ambiente zierend aufwerten, welche Bäume sollen Schatten spenden? Palmen sind im Sommer zwar hübsch anzusehen, brauchen im Winter jedoch ausreichenden Kälteschutz. Mediterrane Pflanzen überstehen hingegen die kalte Jahreszeit oft unbeschadet.

Premium SPA-Whirlpoolwanne GT-F230F Dachpool

Ein weiterer Effekt ist das Wasser selbst. Ein Dachpool holt das nasse Element in den Dachgarten, doch fehlt eines: die Bewegung. Vor der Installation können ungehindert phantasievolle Springbrunnen oder Fontänen geplant werden, die das Gesamtbild vervollständigen. Denken Sie auch an ausreichend Liegeflächen, die zwischen dem Bad zum Erholen und Entspannen einladen und den Pool der Dachterrasse zum Zentrum des Sommers für zufriedene Gäste werden lassen. Insgesamt betrachtet ist ein Dachpool die ideale Ergänzung für Luxus-Hotels, die Gästen etwas ganz Besonderes bieten möchten.

Luxus Whirlpool GT-B Feel-F220

Für den Privatbau ist solch ein Schwimmbecken nur bedingt geeignet, da die baulichen Vorkehrungen komplex und der finanzielle Aufwand enorm ist. Dementsprechend findet man eine Dachterrasse mit Becken meist nur bei sehr luxuriösen Anwesen.