Startseite | Swim Spa - Pools | Whirlpool Wasserpflege ohne Chlor
© yaho / Fotolia.com

Whirlpool Wasserpflege ohne Chlor

« Ist reines Wasser ohne Chlor möglich? »

Den eigenen Swimmingpool kann man nur genießen, wenn die Wasserqualität stimmt. Ein hohes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein ist der Grund, warum immer mehr Poolbesitzer eine Wasserpflege ohne Chlor bevorzugen. Wir zeigen auf, wann Brom oder biologische Reinigungsprodukte dafür in Frage kommen.

Was die Wasserqualität im Whirlpool beeinträchtigt

Das Poolwasser ist vielen schlechten Einflüssen ausgesetzt. Regen, Luftverschmutzung und Pollenflug sind Faktoren, gegen die man wenig unternehmen kann. Noch mehr wirken sich jedoch Schmutzstoffe aus, welche die Poolbenutzer selbst ins Wasser tragen. Kosmetikmittel, Sonnencreme, Waschmittel & Co. sammeln sich an und beeinträchtigen die Qualität des Poolwassers. Aber auch Haare, Körperfette und Schweiß dürfen wir dabei nicht vergessen.

Bei starker Sonneneinwirkung und häufigen Witterungsschwankungen, wie sie im Hochsommer vorkommen, macht noch ein weiteres Problem zu schaffen: Die Algenbildung. Die kleinen Mikroorganismen vermehren sich, färben das Wasser grün und setzen sich an den Beckenwänden ab. Es sind also viele Ursachen, die eine Veränderung der Wasserkonsistenz hervorrufen. Ohne eine professionelle Wasserpflege erfolgt der totale Kollaps.

Desinfektionsmittel Chlor: Was passiert im Whirlpool?

Whirlpool TeststreifenSeit vielen Jahren wird das hochreaktive, gasförmige Element Chlor dafür verwendet, Wasser zu desinfizieren. Chlor wirkt oxidierend und reagiert mit tierischem und pflanzlichem Gewebe. Diese toxische Eigenschaft ist es auch, welche Bakterien, Viren und andere Mikroorganismen abtötet. Damit das chemische Mittel seine Wirkung erfüllen kann, müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. Einer der wichtigsten Parameter, wenn es um die Wasseraufbereitung geht, ist der pH-Wert. Bevor man den Chlorgehalt reguliert, muss dieser passen. Ist der pH-Wert zu hoch, wirkt das Chlorgas nicht mehr – es fängt sogar zu riechen an. Außerdem kommt es zu Augen- und Hautreizungen. Ist der pH-Wert zu niedrig, nimmt auch die desinfizierende Wirkung des Chlors ab. Metallkomponenten neigen dann außerdem zur erhöhten Korrosionsanfälligkeit.

Seit einigen Jahren setzen sich jedoch immer mehr alternative Pflegemittel durch, wenn es um die Desinfektion von Swimmingpoolwasser geht.

Wasserpflege ohne Chlor

Chlorfreie Produkte zur Wasserpflege erleben seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Schätzungen gehen davon aus, dass aktuell bereits mehr als ein Drittel aller deutschen Pools mit solchen alternativen Methoden aufbereitet werden. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick, wie Sie die Wasserqualität in Ihrem Whirlpool natürlich sichern können.

Das Aqua Kristall Paket zur Wasserpflege – die biologische Alternative

Chlorgas tötet nur Keime ab, die sich im Wasser befinden. Häufig nisten sich Mikroorganismen jedoch in den Ablagerungen aus Schmutz und Kalk ein, wo sie die Desinfektionsbehandlung unbeschädigt überstehen. Hier hilft die flüssige Poolreinigung Aqua Kristall. Dieses umweltfreundliche All-In-One-Produkt löst den hartnäckigen Biofilm sowie die Verschmutzungen an Beckenwänden und -böden. Das entzieht auch den Bakterien ihren Nährboden, wodurch sie bereits durch eine minimale Desinfektionsdosierung – beispielsweise eine Langzeitchlor-Tablette im Dosierschwimmer – bekämpft werden können.

Wasserpflegepaket Aqua Kristall

Bei der Behandlung dürfen wir auf keinen Fall die Leitungen vergessen. Dazu verwenden wir am besten den Aqua Kristall Grundreiniger von Optirelax. Die Durchspülung der jeweiligen Rohre und Anlagenteile ist vor jeder Neubefüllung sinnvoll. Das Ergebnis ist frisches, hygienisch reines Poolwasser. Die Wasserpflege von Swim Spa oder Whirlpool mit Aqua Kristall macht einen Wassertausch nur mehr alle sechs bis acht Monate notwendig. Außerdem ist das Pflegemittel biologisch abbaubar und stellt deshalb für unsere Umwelt keine Belastung dar. Lediglich eine Langzeitchlortablette im Dosierschwimmer ist noch nötig. Das Maß an nötigem Chlor wird damit auf ein Minimum reduziert. Die Wasserreinigung ist dank der Kombination sogar gründlicher als mit Chlor.

Salzwasser System IN-1: Brombasierte Wasserdesinfektion für den Whirlpool

Eine Whirlpool Wasserpflege ohne Chlor ist auch mit dem Optirelax Salzwasser System IN-1 möglich. Diese Technik nutzt die desinfizierende Eigenschaft des Elements Brom. Die Funktionsweise: Natriumbromid wird im Wasser aufgelöst und durch einen Bromgenerator geleitet. Nach dem Zerfall in Natrium-Ionen und Brom-Ionen entsteht durch eine Niederspannungswelle reines Brom. Dieses Mittel zerstört nicht nur wassergebundene Bakterien, sondern auch Algen und organisches Material, welches vom Menschen abgesondert wird. Dazu zählen insbesondere Schweiß, tote Hautzellen und Fett.

Whirlpool Salzwasser System IN-1

Das System IN-1 gewährleistet eine Zersetzung unangenehmer Gerüche, ohne Haut- und Augenreizungen zu verursachen. Auf diese Weise erhalten Poolbesitzer eine chlorfreie Wasseraufbereitung. Das Ergebnis ist weiches, sanftes und sauberes Wasser. Auch die typischen Biofilmränder können erst gar nicht entstehen. Der Generator garantiert eine vollautomatische Reinigung des Wassers – man muss sich nicht um die ständige Dosierung des Desinfektionsmittels kümmern.

Für gesundes Poolwasser: Das Brom-Set zur Wasserpflege

Es ist praktisch, wenn das gesamte Programm für eine nachhaltige Whirlpool Wasserpflege in einem einzigen Paket zur Verfügung steht. Das Whirlpool Wasserpflegeset Brom erfüllt genau diesen Anspruch. Darin sind neben den Brom-Tabletten auch ein Schocksauerstoff-Pulver, eine Antischaum-Lösung sowie ein Wasserklärer enthalten. Für den Fall, dass der pH-Wert reguliert werden muss, verwendet man entweder das pH-Minus-Pulver oder das pH-Plus-Pulver – auch diese Pflegemittel finden wir in diesem Set. Mit den integrierten Teststreifen können wir die Wasserqualität verlässlich messen. Die beigelegte Anleitung bietet eine gute Unterstützung, um eine fachgerechte Wasseraufbereitung zu gewährleisten.

Whirlpool Wasserpflege Set BROM

Wasseraufbereitung ohne Chlor für mehr Wohlbefinden

Chlorfreie Pflegemittel können zwar etwas mehr Geld kosten, bringen aber das angenehme Gefühl von mehr Natürlichkeit. Inwiefern dies tatsächlich zutrifft und in welchem Maß die Wasserpflege mit Brom oder Aqua Kristall für Ihren Whirlpool oder Ihr Swim Spa besser ist, müssen Sie selbst entscheiden. Niemals darf dabei die professionelle, hygienische Wasseraufbereitung zu kurz kommen. Wer sich informiert und eine kompetente Beratung in Anspruch nimmt, findet bestimmt hervorragende Möglichkeiten für eine zuverlässige und möglichst natürliche Wasserpflege genau seinen Bedürfnissen entsprechend.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.