Startseite | Sauna | Die Vorzüge einer Steinsauna erleben

Die Vorzüge einer Steinsauna erleben

Eine edle Steinwand verwandelt die verwöhnende Heimsauna in einen kleinen idyllischen Naturpalast. Mit ihrer kühlen, aber gleichermaßen auch sehr erwärmenden Ausstrahlung verleiht sie der Wellnessoase eine spezielle Note. In diesem ausführlichen Beitrag lernen Sie die Besonderheiten und Vorzüge einer Sauna mit Steinwand im Detail kennen.

Zwei Arten der Steinsauna

Steinsauna ist nicht gleich Steinsauna. Der Begriff wird sowohl für „funktionale“ Steinsaunen als auch für Saunakabinen mit steinerner Wandgestaltung verwendet.

„Funktionale“ Steinsauna

Sauna Kombiofen TopclassBei der „funktionalen“ Steinsauna handelt es sich um eine außergewöhnliche Saunagattung. Sie orientiert sich an den Naturgewalten, die im Erdinneren vorherrschen: Mineralsteine werden zunächst im Saunaofen (Korb) erhitzt und anschließend in einen mit kaltem Wasser gefüllten Bottich eingelassen. Zischend setzen die Steine ihre Mineralstoffe frei. Letztere verteilen sich in Form von Aerosolen im gesamten Saunaraum. Durch den wiederholten Hebe- und Senkvorgang der heißen Steine steigen die Temperatur und auch die Luftfeuchtigkeit nach und nach an. Dies geht jedoch sehr langsam und schonend vonstatten.

Die Raumtemperatur in einer solchen Steinsauna beträgt in der Regel nicht mehr als 65 Grad Celsius. Dank der freigesetzten Aerosole profitiert der Saunierende von einer inhalatorischen Wirkung, die ausgesprochen wohltuend für die Lungen und Atemwege ist.

„Optische“ Steinsauna

Als Alleinstellungsmerkmal der „optischen“ Steinsauna fungiert die Steinwand. Die inneren Wände einer entsprechenden Ausführung sind also mit echtem Gestein oder hochwertigem Steindekor verkleidet. Dabei kommen ganz unterschiedliche Versionen in Betracht – einerseits hinsichtlich des konkreten Materials, andererseits in Bezug auf die Farbgebung. In jedem Fall geht eine erstklassige Saunakabine mit Steinwand mit einigen visuellen Vorzügen einher.

Optirelax-Sauna-Eisraum

Visuelle Vorzüge einer Sauna mit Steinwand

Steinelemente als Wandverkleidung wecken verschiedene Assoziationen. Die meisten Menschen empfinden die Materie als hart und kühl – mal im positiven, mal im negativen Sinne. In Verbindung mit der für pure Hitze stehenden Sauna ist Stein eine interessante Lösung, die zweifelsohne Aufmerksamkeit weckt und die Blicke auf sich zieht.

Natürliches Design in der privaten Sauna

Wenn man an natürliche Materialien für Möbel und Wellnessobjekte denkt, fällt einem gemeinhin Holz zu allererst ein. Doch Steinmasse ist nicht weniger aus der Natur gegriffen – sie wird nur deutlich seltener zum Bau von Saunen und anderen Erholungsoasen genutzt. Moderne Hersteller beziehen das Material allerdings zunehmend häufiger in ihre Kreationen ein – und schaffen so eine ganz neue Form der Natürlichkeit in der Sauna: ein etwas raueres und äußerst geheimnisvolles Ambiente, das nicht weniger komfortabel ist.

Premium Sauna Stonedream

Kühle Ausstrahlung als gelungener Kontrast

Während komplett im hölzernen Look konzipierte Saunen durch einhundertprozentige Stimmigkeit von (warmem) Material und (warmer) Raumtemperatur begeistern, glänzen Steinsaunen durch die gelungene Verschmelzung zweier Gegensätze: Seit jeher gilt Stein als kalte Materie – optisch wie haptisch. So entsteht ein spannender Kontrast zur Hitze, die selbstverständlich auch in einer Sauna mit Steinwand herrscht. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass eine moderne Steinsauna genauso harmonisch gestaltet ist wie jede klassische Ausführung aus Holz.

Steinoptik sorgt für räumliche Erweiterung

Steinwände haben die Fähigkeit, Saunen größer erscheinen zu lassen, als sie tatsächlich sind. Demzufolge bieten sich dekorative Wandverkleidungen aus Stein insbesondere bei kleineren Saunakabinen an. Die Hauptgründe für diese ansprechende optische Täuschung bilden die Natürlichkeit des Materials und die häufig „gebrochene“ Konstruktion: Durch Struktur- und Größenunterschiede der einzelnen Steinfliesen macht es oftmals den Anschein, als breiteten sich hinter den „Zwischenräumen“ weitere Welten aus.

Premium Sauna Eisraum Drop

Wer den vergrößernden Effekt zusätzlich forcieren möchte, entscheidet sich am besten für eine Sauna mit Steinwand, deren Elemente asymmetrisch verlaufen und relativ flächig daherkommen. Dies ist etwa bei der Salzsauna Himalaya LED der Fall.

Robuste Heimsauna mit magischem Flair

Stein ist nicht nur enorm robust, sondern sieht natürlich auch stabil aus. Durch diese Eigenschaft vermittelt eine Sauna mit Steinwand ihrem Besitzer ein Gefühl von sicherer Geborgenheit vergleichbar mit einem Fels in der Brandung. Nicht zu vergessen, dass die steinerne Wandgestaltung einer Saunakabine stets einen Hauch Magie ins Eigenheim bringt. Man kann sich beim Saunieren in der Heimsauna mit Steindetails kaum der Vorstellung erwehren, ein atmosphärisches Abenteuer zu erleben, durch zauberhafte Höhlen zu wandern oder in einer paradiesisch eingerichteten Räumlichkeit zu entspannen. Manch einer hat in der Sauna vielleicht sogar den Eindruck, auf einem fernen Planeten gelandet zu sein, auf dem Genuss oberste Priorität besitzt.

Aromatherapie

Elegante Steinsaunen im Porträt

Eine Steinsauna beschert ihrem Besitzer herrliche Momente für alle Sinne. Auch wenn sich die aktivierte Kabine in intensive Wärme hüllt, behält die steinerne Wand der Heimsauna ihre kühle, erfrischende Note. Dies ist sämtlichen Ausführungen des Saunatyps gemeinsam. Die Vielzahl und Vielfalt potenzieller Designs wollen wir anhand zweier eleganter Beispiele demonstrieren.

Premium Dampfsauna OPX CM Black Dream

Die Premium Dampfsauna OPX CM Black Dream aus dem Hause Optirelax verzichtet zur Gänze auf den typischen Holzlook. Stattdessen offenbart sie ein leicht futuristisch anmutendes Design. So sind nicht nur die Innenwände, sondern auch die Decke und der äußere Rahmen in Steinoptik gehalten. Gleiches gilt für die beiden XL Bänke, die bequemen Sitz- und Liegekomfort garantieren. Bei alledem dominiert die klassische Farbe Schwarz. Sie lässt die Sauna mysteriös aussehen. Funktionale Vorteile des Modells sind der extra flache Einstieg, das erstklassige Sicherheitsglas und die praktische Technik Box mit einem sieben Kilowatt starken Premium Dampfgenerator.

Premium Dampfsauna OPX-CM Black-Dream

Salzsauna Himalaya LED

Die Salzsauna Himalaya LED fasziniert vor allem durch die spektakuläre Innenverarbeitung der Wände, der Decke und der Bänke. Diese sind in Form von Himalaya Salzziegeln im Polygonalverband – also vieleckig – designt. Neben der reinen Betrachtung dieser Details begeistert auch das manuelle Streichen über die glatt geschliffene Oberfläche des attraktiven Gesteins. Der Boden besteht aus Keramikfliesen in Natursteinoptik. Alle Einzelheiten der Steinsauna für zu Hause kommen durch die LED Farblichtstreifen hinter den Salzziegeln besonders gut zur Geltung. Des Weiteren kann man beim Saunieren den prächtigen LED Sternenhimmel mittels simpel steuerbarer Fernbedienung genießen.

Salz Sauna - Himalaja LED

Steinsauna für magisches Flair im privaten Wellnessraum

Steinerne Wände und gläserne Fronten können einer Indoorsauna, einem Dampfbad oder auch einer Gartensauna einen spürbaren Hauch Magie verleihen. Wer seinem Wellnessraum eine moderne, futuristisch geprägte und geheimnisvolle Note geben möchte, ist mit einer luxuriösen Steinsauna gut beraten. Die märchenhafte Ausstrahlung einer mit Stein gestalteten Kabine wird durch indirekte LED Beleuchtungselemente weiter verstärkt. So hat jeder Saunaliebhaber die Möglichkeit, seine private Genusszone mit dem gewissen Etwas zu ergänzen und ein vollkommen neues Saunaerlebnis zu erfahren.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.