Startseite | Sauna | Die Ecksauna zu Hause

Die Ecksauna zu Hause

« Funktionale Raumwunder für entspannende Wellness-Nischen »

Beim Kauf einer Heimsauna spielt für viele der Grundriss der Wellnessoase eine wichtige Rolle. So fragt man sich beispielsweise, welche Form das Modell der Wahl am besten haben und wie es genau aussehen sollte. Oft eignen sich Nischen für Saunen oder Dampfduschen zur Entspannung. Um den Platz nicht nur funktional, sondern auch optisch aufzuwerten, ist eine Ecksauna eine Möglichkeit, die sich in nahezu jedem Fall perfekt geeignet. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen diese Lösung und drei passende, hochwertige Optirelax Saunen etwas näher vor.

Die Vorteile einer Ecksauna

Eine Ecksauna bringt mehrere Vorteile mit sich. Im Wesentlichen sind es zwei, die im ersten Moment noch kontrastreich anmuten, bei genauerer Betrachtung aber doch optimal miteinander harmonieren und sich in gewisser Weise sogar gegenseitig bedingen. Die Gegensätze von denen die Rede ist, lauten platzsparend und doch geräumig.

Platzsparender Grundriss

Wie der Name schon andeutet, wartet die Ecksauna im Vergleich zu einer herkömmlichen Sauna mit einem etwas alternativen Aufbau auf: Sie ist so konzipiert, dass man sie einfach in einer Ecke des gewünschten Raumes aufstellen kann. Oft nutzt Sie dabei eine Ecke, die ansonsten ungenutzt bleiben würde.

Platzsparender Grundriss

Auf diese Weise fügt sich die Schwitzkabine für wohltuendes Saunieren platzsparend in ihre Umgebung ein und bietet mehr Raum für ergänzende Einrichtungselemente wie eine Dusche, Swim Spa oder Whirlpool, sowie schicke Loungemöbel. Damit erweitert die Heimsauna die Möglichkeiten, die Erholungszone noch vielfältiger, reizvoller und komfortabler zu gestalten.

Die Eckvariante drängt sich nicht in den Vordergrund – im Gegenteil. Sie nimmt sich bewusst zurück, ohne irgendetwas an Komfort einzubüßen.

Geräumiger Innenbereich

Durch den Eckeinstieg, bleibt im Innenraum der Kabine in der Regel sehr viel Platz für eine bequeme Ausstattung mit langen und auch breiten Saunabänken. So kann man sich beim Saunieren voll und ganz entfalten. Dies gilt natürlich besonders für größere Ecksaunen; doch auch Modelle, die prinzipiell geringere Maße aufweisen, verschaffen dem Saunierenden durch die eckseitig integrierte Tür buchstäblich mehr Spielraum. Eine Sauna mit Eckeinstieg hat das Potenzial, selbst ein kleineres Wellnesszimmer in einen beeindruckenden Spa Bereich zu verwandeln. Dies ist vor allem der äußerst gelungenen Kombination aus platzsparendem Grundriss und geräumigem Innenbereich zu verdanken.

Geraeumiger Innenbereich

Mögliche Designs von Ecksaunen

Der Markt hält Ecksaunen mit unterschiedlichen Grundformen bereit. Als gängige Variante fungiert das Quadrat, bei dem eine der vier Ecken abgeschrägt und mit der Tür versehen ist. Bildlich gesprochen wird bei solchen Modellen eine Ecke „abgeschnitten“ und durch den Eingang in die Wellnessoase ersetzt. Somit geht die Tür quasi schräg nach vorne weg. Durch diese Bauweise können kleine Räume und Raumbereiche sehr gut genutzt werden. Daneben finden sich auch Ecksaunen, die zwei abgeschrägte Ecken – eine links und eine rechts – offenbaren und dafür mittig gerade verlaufen und dort die Tür beherbergen. Diese Versionen wissen insbesondere optisch zu überzeugen.

Moegliche Designs von Ecksaunen

Ecksaunen im Porträt

Der für qualitativ erstklassige Erzeugnisse bekannte Hersteller Optirelax bietet Ecksaunen in beiden Designs, also manche mit einer und andere mit zwei abgeschrägten Ecken. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen drei ausgesprochen hochwertige Modelle mit edler Ausstrahlung und top Ausstattung.

Home Infusion

Bei der Infusion Sauna handelt es sich um eine sogenannte Elementsauna Made in EU. Sie begeistert durch ihre sehr solide und edle Verarbeitung. Standardmäßig besteht die Ecksauna aus skandinavischer Polarfichte (FSC Anbau) und misst 220 x 220 x 200 Zentimeter.

Alternativ steht die Saunakabine jedoch auch in anderen Holzausführungen zur Verfügung, etwa in Espe, Zeder oder Cambara.

Des Weiteren ist die Größe bei Bedarf individuell anpassbar. Die extra breiten Bänke, die angepassten Rückenlehnen und das Ofengitter sind in der Standardversion aus Eichenholz hergestellt. Für die Innenwände warten optional diverse Natursteine, die der Sauna noch mehr Eleganz verleihen. Die Saunakabine Infusion beherbergt mittig – zwischen den Schrägen links und rechts – eine leicht getönte Tür aus acht Millimeter starkem und entsprechend robustem Sicherheitsglas.

Ecksauna Home Infusion

HOTRELAX E160

Die Ecksauna HOTRELAX E160 erfreut ihren Besitzer vor allem durch die kompakten Maße von 153 x 160 x 215 Zentimetern und die durchdachte Aufteilung im Innenbereich, die eine Menge Raum zum Saunieren bereitstellt. Je nach persönlichem Geschmack wird die Heimsauna aus Erle oder Espe gefertigt. Sie steht in drei klassischen Farben zur Wahl – Natur, Schwarz und Weiß. Für einen eher dunklen Wellnessraum ist eine der hellen Ausführungen besser geeignet. Demgegenüber setzt das schwarze Modell in einem lichtdurchfluteten Wellnesszimmer Akzente. Die festen Bänke bestehen aus thermobehandelter Espe, Schwarzerle oder Monterey Kiefer. Sehr stilvoll erscheinen außerdem der Aluminiumrahmen, die transparente Wand und die ebenfalls durchsichtige Tür. Die beiden letztgenannten Teile sind aus gehärtetem Glas produziert.

Ecksauna HOTRELAX E160

HOTRELAX E152

Ebenso hochwertig und attraktiv wie die beiden anderen Saunen ist die Saunakabine HOTRELAX E152 gestaltet. Optisch ähnelt sie dem Modell HOTRELAX E160. Die Ausführung E152 ist mit Innenwänden in Natur, Schwarz oder Weiß erhältlich. Was die Außenwände betrifft, wählen Sie zwischen Schwarz und Weiß.

Die massiven Saunabänke aus 28 Millimeter dickem Holz sorgen für gemütliches Sitzen und Liegen beim Saunieren.

Im Vergleich zur Variante E160 ist die Version E152 noch einen Tick kompakter, sie misst 152 x 140 x 215 Zentimeter. Dennoch bietet sie Platz für zwei Personen, sodass man den Luxus mit seinem Partner genießen kann. In Bezug auf die durchsichtige Wand und die transparente Tür, die in die abgeschrägte Ecke integriert ist, gibt es keinerlei Unterschiede zwischen den HOTRELAX Saunen E152 und E160.

Ecksauna HOTRELAX E152

Jede der Saunakabinen mit Eckschräge lässt sich nach Belieben individualisieren. So gibt es etwa für alle Ausführungen die Option, LED Beleuchtungssysteme oder Soundelemente zu integrieren. Bei Interesse empfiehlt es sich, Optirelax zu kontaktieren und über die Wünsche zu informieren.

Die Vorzüge einer Ecksauna selbst erleben

Mit einer Ecksauna profitieren Sie von zwei wichtigen räumlichen Vorzügen: Die Heimsauna mit Eckschräge ist platzsparend und gleichzeitig geräumig. So nimmt sie im Bad beziehungsweise im Wellnesszimmer in der Regel weit weniger Platz ein als eine normale Sauna, lässt Sie das Saunieren aber dennoch in vollen Zügen genießen!