Startseite | Sauna | Was macht eine Design-Sauna aus?

Was macht eine Design-Sauna aus?

Private Wellness im eigenen Heim erhält durch die Design-Sauna eine neue Ebene. Sie schenkt Ihnen herrliche Wärme und stellt dank hochwertiger Materialien und exklusivem Design einen außergewöhnlichen Eyecatcher dar. Die Heimsauna im Luxus-Paket lässt sich individuell akzentuieren und überrascht mit ihren Gestaltungsmöglichkeiten.

Wellness und Luxus: Die Design-Sauna unter der Lupe

Eine Heimsauna verspricht unkomplizierte Wellness im eigenen Zuhause. Besondere Design-Modelle zeichnen sich zudem durch hochwertige Materialien und raffinierte Technik aus und bieten Luxus der besonderen Art in Ihren vier Wänden. Hochwertige Materialien, die zum Einsatz kommen, sollen widerstandsfähig und robust sein sowie ökologischen Ansprüchen genügen. Für eine Sauna eignen sich aufgrund der drastischen Temperaturschwankungen und der hohen Feuchtigkeit deshalb nur ausgewählte Materialien. Dazu gehören Holz, Salzsteine, Glas, Edelstahl und spezielle Verbundstoffe.

Design-Sauna OPX-CM S3

Beim Thema Holz gilt es besonders wachsam zu sein, denn nur Bäume aus nordischen Breiten eignen sich. Dazu zählen die Hemlock-Tanne oder die nordische Fichte. Gläserne Elemente versprechen neue Möglichkeiten und öffnen den Blick aus der Heimsauna in den Raum. Hier muss unbedingt auf stabiles Sicherheitsglas geachtet werden. Nach der Auswahl der richtigen Materialien geht es an die Gestaltung selbst. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die unterschiedlichsten Modelle entstehen.

Design-Sauna Stylo II LuxusEine Design-Sauna darf oder besser soll polarisieren. Sie ist keine Massenware, sondern Ausdruck individueller Präferenzen und verkörpert den eigenen Stil. Daher ist es wichtig, die Design-Sauna den eigenen Räumlichkeiten anzupassen.

Wundervolle Optirelax Luxus-Modelle im Blickpunkt

OPX-CM Dream ME – klare Linien dominieren das Bild

Eine Heimsauna, die mit klaren Linien und Minimalismus in den Bann zieht, ist die OPX-CM Dream ME. Nach Wunsch individuell gestaltbar ist sie als Eck- und Nischenversion erhältlich und kann darüber hinaus in verschiedenen Größen realisiert werden. Das Standardmodell erscheint mit 1,92 x 2,0 x 2,3 m fast kubisch und referiert damit auf die klare Liniengebung der Ausstattung. Bei der Eckvariante sind zwei Seiten vollständig mit Glas verkleidet und die gläserne Tür ist mit einem XL Griff aus Edelstahl versehen. Zu der intuitiv dem Bauhausstil zugeordneten Luxus-Sauna gehören ein rechteckiger EOS Saunaofen und die besonders breiten, massiven und schnörkellosen XL Liegebänke. Die Rückenlehnen, die als Wandelement die ebene Fläche auflockern, sind ebenfalls großformatig ausgelegt. Entspannt wird die zunächst schwer wirkende Ausstattung durch die gläsernen Elemente und das Lichtspiel hinter den Rückenlehnen, sodass ein harmonisches Gesamtbild entsteht.

Design-Sauna OPX-CM Dream ME Premium

Für zusätzliche Behaglichkeit sorgen Liegebänke und Wandverkleidung, die ganz in Holz gehalten sind. Hier wurde nichts dem Zufall überlassen. Hochwertige Hemlock-Tanne oder thermisch behandelte Hölzer beruhigen den Raum und künden von luxuriösen Stunden. Die Wünsche des Kunden stehen an erster Stelle, sodass diese Heimsauna mit vielen unterschiedlichen Holzstrukturen oder -arten ausgestattet werden kann. Damit dem Wellness nichts mehr im Wege steht, ist dieses Modell mit einer innovativen Steuerung und einer hochwertigen Bedieneinheit ausgestattet, die die Technik rund ums Saunabad, das Licht- sowie Soundsystem ansteuert.

OPX-CM D2 – Dampfbad im außergewöhnlichen Design

Noch minimalistischer, klarer und fast futuristisch ist das Optirelax Dampfbad OPX-CM D2 gestaltet. Holz sucht man in dieser Design-Sauna vergeblich, denn das faszinierende Modell erhält durch den Verbundstoff Corian und die weitläufige Glasfront sein Antlitz.

Wände und Decke erstrahlen im Standardmodell in leuchtendem Weiß, sodass sich das ausgeklügelte Lichtfarbspiel ideal darauf präsentiert.

Alternativ können andere Wand-und Deckenfarben realisiert werden. Die drei Liegebänke, die über Eck in der Design-Sauna aufgestellt wurden, sind ebenfalls aus Corian hergestellt und heben sich durch ihre Edelstahlfüße von der restlichen Gestaltung ab. Im Wandübergang verstecken sich die Lichtbänder, die diese Luxus-Sauna zum Strahlen bringen.

Design-Sauna OPX-CM D2 Dampfbad

Im spannenden Kontrast zu der eckigen Gestaltung steht die zylindrische Wasserschale, die direkt unter der Wasserentnahmestelle lokalisiert ist. Ein versteckt installierter Dampfgenerator lässt sich auf Wunsch durch weiteren Luxus wie ein Aromapumpensystem, Regendusche, Handbrause oder Speziallüfter ergänzen. Der Boden des Dampfbades ist optional mit Fliesen zu belegen oder kann als hochwertige Duschtasse gestaltet sein.

Lux A-IND VII – die romantische Design-Sauna

Ein ganz anderes Design vermittelt das Modell Lux A-IND VII. Er vereint natürliches Holz mit Natursteinwänden und einem ausgeklügelten Lichtsystem. Die breiten, hölzernen Liegebänke schmiegen sich um die Ecken und scheinen einen runden Raum zu erschaffen. Unterstützt wird dieses Flair durch die ebenfalls in den Ecken abgerundeten Rückenlehnen, die durch ihre Rasterstruktur leicht und luftig daherkommen.

Design-Sauna LUX A-IND VII

Romantisches Ambiente zieht durch das Lichtsystem ein. Ein Sternenhimmel mit scheinbar unzähligen LEDs und farbige Akzente von der Decke sowie unter den Liegebänken hüllen diese Design-Sauna von Optirelax in stimmungsvolles Licht. Eine großzügige Glasfront öffnet den Raum und macht die Heimsauna zu einem schönen Gestaltungselement des Badezimmers oder Wellnessbereichs.

Da Größe und weitere Ausstattungsmerkmale individuell bestimmt werden können, ist wehmütiges Bedauern oder die Suche nach einer Alternative unnötig.

Stylo – verwinkelte Ecken entfesseln surrealistisches Flair

Design ist mehr als die Erfüllung einer Funktionalität, die Reproduktion oder das Aufgreifen von Stilrichtungen. Es darf mutig, apart, innovativ oder surrealistisch sein. Eine Optirelax Heimsauna, die diesen Schritt geht, ist die Ausführung Stylo. Ihr Innenbereich ist verwinkelt und mit Furnierplatten ausgestattet, die ein deutliches Muster zeigen. Dabei wird die Maserung des Furniers gezielt unterschiedlich ausgerichtet. Der dunkle Ton erinnert nicht nur an Holz und die Jahresringe der Bäume, im Gesamtbild der verwinkelten Heimsauna entstehen Assoziationen zu einer mystischen Höhle.

Design-Sauna Stylo

Stylo greift dieses aparte Bild auf und imitiert es mit seiner Linienführung und dem großen, farbigen Saunaleuchten und Lichtbändern unter den Liegebänken. Selbst die Saunabänke sind nicht standardmäßig ausgeführt, denn die Ayous-Liegebänke werden von asymmetrischen Schnittkanten durchzogen. Abgemildert wird die Höhlenstruktur durch die offene Glasfront, sodass eine behagliche Sauna entsteht.

Design-Saunaofen Mythos-S45

Überraschend und im Sinne einer surrealistischen Sauna sind die beiden Saunaöfen aus der „S-Line Mythos“ Serie. Die 7,5 kW starken Öfen sind mit kubischen Saunasteinen ausgestattet, die strukturiert „in Reih und Glied“ gestapelt sind. Sie bilden einen spannenden Kontrast zu der bizarren Linienführung der Wand- und Deckenverkleidung.

Design-Saunaofen Globe

Saunatypische Elemente wie Hygro- und Thermometer und das digitale Steuerungssystem ergänzen die innovative Gestaltung. Für den individuellen Sound beim Saunieren sorgen zwei Lautsprecher, die mit Bluetooth ausgestattet sind.

Welche ist Ihre Design-Sauna?

Die Heimsauna muss nicht unbedingt in der klassischen Holzform daherkommen, wie sie ursprünglich in Finnland weitverbreitet war. Moderne Luxus-Saunen und Dampfbäder stellen eine herrliche Komposition aus verschiedenen hochwertigen Materialien und fortschrittlicher Technik dar. Die Designs sind gewagt, ungewöhnlich und absolut kreativ.

Design-Sauna Style GLF

Durch verschiedene Individualisierungsmöglichkeiten von Optirelax können Sie Ihre Heimsauna zudem exakt an die baulichen Gegebenheiten in Ihrem Zuhause anpassen.